Laternenumzug

Wann      10.11.2017 (Freitag)

Start        18.00 Uhr Bürgermeister-Schlaaff-Str. 26 Grundschule Am Papenberg durch das Wohngebiet Papenberg

Ende        Grundschule Am Papenberg

Von 17.00 – 18.00 Uhr bietet das Hortzentrum vor ihrem Eingangsbereich Glühwein und Kinderpunsch für je 1 € an.

Die Schule übernimmt keine Aufsichtspflicht. Diese liegt bei den Erziehungsberechtigten.

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Freunden und Verwandten viel Spaß!

Busschule

Am 11. Oktober 2017 fand für unsere drei dritten Klassen die Busschule statt. Die Kinder haben an der theoretischen und praktischen Ausbildung zum Verhalten im und am Bus teilgenommen. Wir bedanken uns bei Frau Schröder von der Polizei und auch bei den netten Busfahrern von PVM.

Talentwettbewerb

Am 17. Juli ist es soweit!
Die Teilnehmer des Talentwettbewerbs dürfen ihre Fähigkeiten dem Publikum und der Jury präsentieren.
In der 2. und 3. Stunde treffen sich alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern in der Pausenhalle, um sich ein buntes Programm aus Gesang, Tanz, Instrumenten, Zauberei, etc. anzuschauen.

Wir sind schon ganz gespannt, wer Sieger des Talentwettbewerbs 2017 wird…

Theater „Hexenkuss und Zaubermus“

Am 10. Juli schauen sich alle Schülerinnen und Schüler das Theaterstück „Hexenkuss und Zaubermus“ von Anna Borredà an. Die Gruppe „Theaterspiel“ aus Witten präsentiert das Stück um 09.00 Uhr für die Jüngeren und 10.30 Uhr für unsere „Großen“.  Inhaltlich beschäftigt sich das Bühnenspiel mit den Themen Migration, Integration, Streit und Freundschaft.

Wir bedanken uns beim CJD Nord, insbesondere beim Projekt „Partnerschaft für Demokratie“ , welches uns diese Veranstaltung ermöglicht!

Die Grundschule Am Papenberg sucht das Supertalent

Kannst du singen?
Kannst du tanzen?
Spielst du ein Instrument?
Kannst du andere zum Lachen bringen?
Oder hast du ein anderes Talent?

Dann mach mit!
Zeig deinen Mitschülern was in dir steckt!

Du kannst alleine, paarweise oder in einer Gruppe auftreten.

Wenn du am Wettbewerb teilnehmen möchtest, melde dich bis 21. April 2017 bei unserer Schulsozialarbeiterin Frau Schulz an.

Veranstaltungsankündigung

Einladung zum kostenlosen Vortrag „Das Lernen lernen“

Wir laden herzlich alle Eltern dazu ein,

am 20.03.2017 um 19.00 Uhr

am kostenlosen Vortrag „Das Lernen lernen“ an unserer Schule teilzunehmen.

Mit den richtigen Tipps und Lerntechniken zum Schulerfolg

Der spannende Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen” zeigt Eltern unter anderem auf, welche Faktoren das Lernen der Kinder beeinflussen und wie sie ihre Kinder dabei effektiv unterstützen können. Mit einfachen Tipps und Techniken für unterschiedliche Lerntypen können Kinder dauerhaft zum bestmöglichen Lernerfolg geführt werden.

Konkret behandelt der Vortrag folgende Bereiche:

  • Lernmethodik: Die richtigen Techniken und Lernmethoden für Ihr Kind
  • Motivation: Praktische Tipps zur Überwindung von „Null-Bock-Phasen“
  • Lerntypen: Wie Kinder lernen und welchem Lerntyp Ihr Kind entspricht
  • Kommunikation: Eltern und Kind – gemeinsames Lernen ohne Streit
  • Hausaufgaben: Wie Sie Ihrem Kind helfen können, schnell und effizient zu arbeiten

Gemeinsam für eine bessere Bildung

Die kostenlose Vortragsreihe “Das Lernen lernen” findet deutschlandweit an teilnehmenden Schulen statt und wird vom gemeinnützigen LVB Lernen e.V. angeboten. Als Zusammenschluss von Personen aus dem Bildungsbereich setzen sie sich gemeinnützig für eine bessere Bildung ein.

Das Thema „Lernen“ steht dabei im Vordergrund, da hier noch große Wissenslücken in der Gesellschaft besteht. Gerade Eltern haben noch viel zu selten Zugang zu diesem Thema, daher richtet sich der Vortrag an alle Eltern mit Kindern vom Grundschulalter bis zum Abitur.

Mehr Informationen zum Verein und dem Vortrag finden Sie unter www.lvb-lernen.de.

Anmeldung zum Vortrag beim Klassenleiter Ihres Kindes.

Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Begrenzte Teilnehmerzahl, frühzeitige Anmeldung empfohlen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung