Elternbrief vom 01.10.2021

Sehr geehrte Eltern,

laut Hinweisschreiben vom Bildungsministerium gilt ab der Woche vom 11.10.2021 wieder die 3-Schul-Corona-Verordnung. Dies bedeutet:

  • Beim Betreten des Schulgeländes am 11.10.2021 muss eine aktuelle Gesundheitsbestätigung von allen Kindern vorgelegt werden (Formular kann von Homepage runtergeladen werden).
  • Es besteht wieder die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes auf dem gesamten Gelände und im Schulgebäude, vorerst 14 Tage lang.
  • Die Testpflicht am Montag und Donnerstag wird ebenfalls fortgeführt.

Formular Selbsterklärung eines negativen Testergebnisses.pdf

Erklärung über das Reiseverhalten

Das Kollegium der Grundschule Am Papenberg wünscht Ihnen und Ihren Kindern erlebnisreiche und erholsame Ferientage.

Die Schulleitung

Die Neue Philharmonie zu Gast in der Grundschule Am Papenberg

Eine besondere Überraschung gab es am 02.09.2021 für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Am Papenberg. 15 Musiker der Neuen Philharmonie spielten den „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saens. Die Geschichte wurde den Kindern dabei durch eine Schauspielerin anschaulich vermittelt.
Gespannt lauschten Kinder und Erwachsene den Klängen der Musik.
Gackernde Hühner, tanzende Schildkröten und Elefanten, hüpfende Kängurus und im Aquarium herum schwimmende Fische wurden in musikalisches Geschehen gesetzt und um eine heitere dazu erzählte Fabel ergänzt.
Auch das Orchester war angetan von der guten Akustik des Atriums und von der Begeisterung des mitfiebernden Publikums.

Willkommen

 Liebe Besucher/innen, liebe Eltern, 

herzlich willkommen auf diesem Portal der
Grundschule Am Papenberg in Waren (Müritz).

Dieses Projekt wird unter Mitwirkung der Schule gestaltet und soll Sie über alle Belange, Termine und Veranstaltungen informieren. Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, sich hier umzuschauen.

Ihre Anregungen und Hinweise nehmen wir gerne auf.
Ihre Schulleitung


Corona-Pandemie: Werte Eltern, aufgrund der aktuellen Lage rund um das neuartige „Coronavirus SARS-CoV-2“ kontrollieren Sie bitte öfter unsere Homepage, um neue Informationen zu erhalten.