Aktuelles

Elternbrief vom 24.04.2020

Werte Eltern der 4. Klassen,

ab Montag, den 04.05.2020 beginnt für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse endlich wieder der Unterricht. In einem Elternbrief, den Sie persönlich erhalten werden, sind sehr viele Informationen, Abläufe und Regeln enthalten. Lesen Sie diesen bitte gründlich und melden Sie sich telefonisch bei Fragen.
Bleiben Sie alle gesund!

Mit freundlichen Grüßen
P. Schabbel
Schulleiterin

Elternbrief vom 20.04.2020

Sehr geehrte Eltern,

zwingende Voraussetzung für die Entscheidung über die Notfallbetreuung sind:

  • Selbsterklärung zur Zugehörigkeit der Personengruppe für eine Notfallbetreuung in der Schule,
  • Erklärung des jeweiligen Arbeitgebers, dass ein Elternteil in einer kritischen Infrastruktur tätig ist.

Das Formular zur Selbsterklärung im PDF-Format zum Download finden Sie hier:
Selbsterklärung zur Zugehörigkeit der Personengruppe für eine Notfallbetreuung in der Schule

Die Schulleitung

Elternbrief vom 16.04.2020

Liebe Eltern,
die ersten Wochen der Ausnahmesituation liegen hinter uns. Sie haben sicherlich die Informationen der Bundeskanzlerin, Frau Angela Merkel, und der Ministerpräsidentin, Frau Manuela Schwesig, am 15.04.2020 verfolgt.
Detaillierte Informationen erwarten wir als Schule in den nächsten Tagen. Deshalb unsere Bitte, schauen Sie täglich auf unsere Homepage. Neue Arbeitsblätter mit aktuellem Datum stehen zur Verfügung. Auch werden wir ab sofort zusätzlich alle Informationen an den beiden Türen (Haupteingang) aushängen. Die Selbsterklärung für eine Notfallbetreuung ist bei Bedarf herunterzuladen und unbedingt schnellstmöglich in der Schule abzugeben. Schauen Sie auch noch einmal auf den Schuljahresarbeitsplan.
Bei Fragen melden Sie sich bitte immer im Sekretariat (665740) in der Zeit von 8.00 bis
13.00 Uhr.
Wir bitten Sie um Unterstützung bei den o.g. Aussagen und bedanken uns für Ihr
Durchhaltevermögen.
Bleiben Sie weiterhin alle gesund.

Herzliche Grüße
das Kollegium der Grundschule Am Papenberg

Wichtige Information!

Liebe Eltern,

aufgrund der besonderen Lage möchten wir über diesen Weg folgenden Hinweis geben. Unter dem Menüpunkt „Schule/Aufgaben zum Download“ finden Sie weitere Übungsaufgaben für Ihre Kinder. Diese sind nach Klassenstufen geordnet. Die Mädchen und Jungen lösen sie in einem angemessenen Zeitrahmen. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder und verteilen die Aufgaben gleichmäßig. Es werden immer wieder neue Übungen hinzugefügt.
Sollten sich noch Fragen ergeben zögern Sie nicht, bei uns anzurufen. Wir stehen Ihnen in der Zeit von 7.30 – 14.00 Uhr zur Verfügung.

Für unser Land hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit ein Bürgertelefon freigeschaltet: 0385 588 5888.

Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße das Lehrerkollegium der Grundschule Am Papenberg

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sehr geehrte Eltern,

sollte Ihr Kind kurzfristig in die Notbetreuung aufgenommen werden müssen, benötigen wir unbedingt das Formular:

„Selbsterklärung zur Zugehörigkeit der Personengruppe für eine Notfallbetreuung in der Schule“.

Laden Sie dieses

Selbsterklärung zur Zugehörigkeit der Personengruppe für eine Notfallbetreuung in der Schule

runter, füllen es sehr genau aus und geben es sofort Ihrem Kind mit.

Vielen Dank!

Die Schulleitung

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Eltern,

ein weiterer Link zum Arbeiten für zu Hause, falls unser Material nicht ausreichen sollte.

https://www.bildung-mv.de/online-lernen-materialpool/grundschule-foerderschule-orientierungsstufe/

Es ist nur ein Angebot, Sie als Eltern entscheiden selbständig. Es entstehen keine Nachteile für die Kinder.

Bleiben Sie gesund!

Talenteshow

Du kannst TANZEN?

Du kannst SINGEN?

Du kannst ZAUBERN?

Du kannst AKROBATIK?

Du kannst WITZE ERZÄHLEN?

Du kannst ein INSTRUMENT SPIELEN?

Oder hast du ein ANDERES TALENT?

 

Dann melde dich bei unserer Schulsozialarbeiterin Frau Schulz bis zum 20.03.2020 an!

Du kannst alleine, paarweise oder in einer Gruppe auftreten!

 

Sei mit dabei – bei unserer großen Talenteshow!!!

Zeige deinen Mitschülern was in dir steckt!!!

Fasching

Am 05. Februar findet von 8.00 – 12.30 Uhr für alle Klassen unser Faschingsfest statt. Auch in diesem Jahr haben wir ein schönes Programm für unsere Schülerinnen und Schüler organisiert. Wir freuen uns auf viele kleine Piraten, Prinzessinen, Cowboys, Engel, Ninja, Feen, …

P.S. Bitte an Kleingeld denken, da die 4. Klassen wieder ihren traditionellen Flohmarkt veranstalten!

Fundsachen

Liebe Eltern,

bitte schauen Sie regelmäßig in unserer Fundecke vorbei.
Sollten Sie Kleidungsstücke oder Turnbeutel Ihres Kindes vermissen, gucken Sie bitte im Kellergeschoss unter der Betontreppe nach.
Alles, was bis zu den Winterferien nicht abgeholt wurde, wird an eine gemeinnützige Einrichtung weitergegeben.

Info-Abend Neue Medien

Werte Eltern der Klassenstufen 3 und 4,
wir möchten Sie herzlich zu einem kostenfreien Info-Abend in unserer Schule einladen. Frau Jahnke, Präventionsberaterin bei der Polizei, wird über das Thema Neue Medien berichten. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Gefahren der Mediennutzung, auf Cybermobbing, WhatsApp und Online Games wie Fortnite gelegt. Am Rande wird Frau Jahnke auch auf Betrugsmaschen, wie dem „Enkeltrick“ oder „von zu Hause aus Geld verdienen“ eingehen.

Der Info-Abend findet am Mittwoch, den 05.02.2020 von 17.30 – ca. 18.30 Uhr in der Pausenhalle statt.
Im Anschluss können Sie gern persönliche Fragen stellen.

Für unsere 4. Klassen findet Ende Februar ein Projekt statt, bei dem Ihre Kinder altersgerecht von Frau Jahnke über den Umgang und die Gefahren mit Medien aufgeklärt werden.
Im nächsten Schuljahr nehmen die jetzigen 3. Klassen an dem Projekt teil. Allerdings findet der Info-Abend für die Eltern nur im 2-Jahres-Rhythmus statt. Deshalb sind die Eltern der 3. Klassen schon in diesem Jahr dazu eingeladen.