Welttag des Buches

Anlässlich zum Welttag des Buches (23.April 2019) haben die 4. Klassen an einer Buchralley quer durch die Stadt Waren teilgenommen.

Sie mussten an verschiedenen Stationen lesen, rätseln und sich austauschen, damit sie am Ende als Belohnung ein Buch geschenkt bekommen. Alle Schüler waren mit viel Ehrgeiz und Spaß dabei.

geschrieben von J.Rotermund (Schulsozialarbeiterin), Mitarbeiterin des CJD Nord, gefördert durch den Europäischen Sozialfonds