„Mein Körper gehört mir“

Im Januar 2019 haben die 3. Klassen ein interaktives dreiteiliges Theaterprogramm „Mein Körper gehört mir“ mitgemacht.

In diesem Theaterstück wurde das sensible und wichtige Thema sexuelle Gewalt angesprochen und dargestellt. Es wurden Grenzen aufgezeigt, die niemand überstreiten darf.

Die Schüler haben ein Lied gelernt und haben drei wichtige Fragen mit an die Hand bekommen. Daran können sie jederzeit prüfen, ob sie sich in einer gefährlichen Situation befinden.

Wir bedanken uns bei der „theater pädagogische Werkstatt“ und bei den Darstellern Micha und Nicole aus Neubrandenburg.

geschrieben von J.Rotermund (Schulsozialarbeiterin), Mitarbeiterin des CJD Nord, gefördert durch den Europäischen Sozialfonds