Schulorganisation ab 19.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

ab 19.04.2021 gelten landesweit die Regelungen Stufe 2 der Schul-Corona-Verordnung. Das bedeutet für unsere Grundschule:

  • Der Besuch der Schulen ist für Schülerinnen und Schüler grundsätzlich untersagt.
  • Für eine auf den äußersten Bedarfsfall ausgerichtete Notfallbetreuung sind die Kinder anzumelden. Dazu sind die Selbsterklärung und die Eigenerklärung zur Unabkömmlichkeit am 19.04.2021 vorzulegen, spätestens am 20.04.2021 nachzureichen.

Hier finden Sie die dazu gehörigen Formulare:

2021-04-16 Eigenerklärung zur Unabkömmlichkeit von Selbstständigen

2021-04-16 Erklärung zur Unabkömmlichkeit von Beschäftigten

2021-04-16 Sebsterklärung

  • Die Notfallbetreuung erfolgt für die
DFLG 0/1/2, Klasse 1, Klasse 2 7.40 bis 11.45 Uhr
Klasse 3, Klasse 4 7.40 bis 12.55 Uhr
  • Die Aufgaben für den Distanzunterricht erhalten die Kinder über die Klassenleiter bzw. über unsere Homepage. Kinder in der Notfallbetreuung werden bei der Erledigung ihrer Aufgaben begleitet.
  • Die Mittagsversorgung erfolgt für die anwesenden Kinder. Denken Sie bitte gegebenfalls an die Abmeldung Ihrer Kinder beim Essenanbieter.
  • Erkranken während dieser Zeit Kinder, die für die Notfallbetreuung angemeldet sind, müssen sie in der Schule abgemeldet werden.

Mit freundlichen Grüßen

  • Die Schulleitung

Elternbrief vom 12.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

laut Beschluss der Schulkonferenz besteht ab der Woche vom 19.04.2021 auch die Möglichkeit

einer freiwilligen häuslichen Selbsttestung der Schüler. Hierzu ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig.

Einverständniserklärung.pdf

Bitte das Formular bis Mittwoch, den 14.04.2021 beim Klassenleiter abgeben. Die Schultests werden über den Klassenleiter ausgegeben.

Die Einhaltung  der Testtermine ist erforderlich, immer montags und donnerstags vor Unterrichtsbeginn.

Wir bitten um einen verantwortungsvollen Umgang mit der Testung und den Ergebnissen.

Falls Ihr Kind sich weiterhin in der Schule testen soll, benötigen Sie keine neue Einverständniserklärung. Die Tests werden wie gewohnt durchgeführt.

Mit freundlichen Grüßen

U. Thiele
Schulleiterin

Frühjahrsputz an der Grundschule Am Papenberg


Liebe Kinder,
Sehr geehrte Eltern,
am 6.4.2021 haben die Bauarbeiter begonnen, unsere Schule einzurüsten. Die Fassade unseres Schulgebäudes erhält einen neuen Anstrich. Deshalb kann in den nächsten Wochen der kleine Schulhof nicht genutzt werden. Alle Schülerinnen und Schüler betreten ab Donnerstag, 8.4.2021 das Schulgebäude über das Tor zum großen Schulhof. Besucher erhalten nach wie vor über den Haupteingang Zutritt.

Mit freundlichen Grüßen
U. Thiele
Schulleiterin