Schulsozialarbeit

Liebe Kinder, liebe Eltern,

ich bin weiterhin bei Sorgen, Problemen und Fragen für euch / Sie da.

Telefon: 03991/6739963

E-Mail: anne-katrin.schulz@cjd-nord.de

Eure / Ihre Schulsozialarbeiterin

A.-K. Schulz

Elternbrief vom 29.04.2020

Sehr geehrte Eltern,

das Schulmaterial ist immer für 2 Wochen und gilt in der Zeit vom 04.05. bis 15.05.2020.
Bitte täglich üben!

  • lesen
  • 1×1
  • Kopfrechnen +/-

Die restliche Milch vom Monat März kann in der Schule ab dem 05.05.2020 abgeholt werden, falls Sie welche bestellt hatten.
Am Haupteingang bitte klingeln, die Sekretärin bringt sie runter.

Freundliche Grüße
Frau Schabbel

Elternbrief vom 27.04.2020

Sehr geehrte Eltern,

auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare:

Nutzen Sie bitte ab sofort diese Formulare.

Den Hygieneplan für die Schulen in MV finden Sie wie folgt: https://www.bildung-mv.de/aktuell/2020/hygieneplan-schule-corona/.

Schutzmasken für Ihre Kinder geben wir in der Schule aus.

Denken Sie bitte daran, das Essen für Ihr Kind anzumelden. Tel.: 7475836

Mit freundlichen Grüßen

Frau Schabbel
Schulleiterin

Elternbrief vom 24.04.2020

Werte Eltern der 4. Klassen,

ab Montag, den 04.05.2020 beginnt für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse endlich wieder der Unterricht. In einem Elternbrief, den Sie persönlich erhalten werden, sind sehr viele Informationen, Abläufe und Regeln enthalten. Lesen Sie diesen bitte gründlich und melden Sie sich telefonisch bei Fragen.
Bleiben Sie alle gesund!

Mit freundlichen Grüßen
P. Schabbel
Schulleiterin

Elternbrief vom 20.04.2020

Sehr geehrte Eltern,

zwingende Voraussetzung für die Entscheidung über die Notfallbetreuung sind:

  • Selbsterklärung zur Zugehörigkeit der Personengruppe für eine Notfallbetreuung in der Schule,
  • Erklärung des jeweiligen Arbeitgebers, dass ein Elternteil in einer kritischen Infrastruktur tätig ist.

Das Formular zur Selbsterklärung im PDF-Format zum Download finden Sie hier:
Selbsterklärung zur Zugehörigkeit der Personengruppe für eine Notfallbetreuung in der Schule

Die Schulleitung

Elternbrief vom 16.04.2020

Liebe Eltern,
die ersten Wochen der Ausnahmesituation liegen hinter uns. Sie haben sicherlich die Informationen der Bundeskanzlerin, Frau Angela Merkel, und der Ministerpräsidentin, Frau Manuela Schwesig, am 15.04.2020 verfolgt.
Detaillierte Informationen erwarten wir als Schule in den nächsten Tagen. Deshalb unsere Bitte, schauen Sie täglich auf unsere Homepage. Neue Arbeitsblätter mit aktuellem Datum stehen zur Verfügung. Auch werden wir ab sofort zusätzlich alle Informationen an den beiden Türen (Haupteingang) aushängen. Die Selbsterklärung für eine Notfallbetreuung ist bei Bedarf herunterzuladen und unbedingt schnellstmöglich in der Schule abzugeben. Schauen Sie auch noch einmal auf den Schuljahresarbeitsplan.
Bei Fragen melden Sie sich bitte immer im Sekretariat (665740) in der Zeit von 8.00 bis
13.00 Uhr.
Wir bitten Sie um Unterstützung bei den o.g. Aussagen und bedanken uns für Ihr
Durchhaltevermögen.
Bleiben Sie weiterhin alle gesund.

Herzliche Grüße
das Kollegium der Grundschule Am Papenberg