Busschule Klasse 3

Heute fand für die drei dritten Klassen die Busschule statt. Das Verhalten am und im Bus gliederte sich in eine theoretische und in eine praktische Ausbildung. Den praktischen Part haben Frau Schröder von der Polizei und ein netter Busfahrer von MVVG übernommen. Bei denen bedanken wir uns herzlich. Es hat den Schülern sehr viel Spaß gemacht.

geschrieben von J.Rotermund (Schulsozialarbeiterin), Mitarbeiterin des CJD Nord, gefördert durch den Europäischen Sozialfonds

Verkehrerziehung Klasse 1

Am 15.10.2018 besuchte die Präventionsbeauftragte der Polizei Frau Schröder die drei 1. Klassen sowie die DFK 1.

In ihrem Gepäck hatte Frau Schröder einige wichtige Verkehrsschilder sowie viele wichtige Informationen zum Verhalten im Straßenverkehr. Die Schüler haben unter anderem gelernt, wo der sicherste Platz im Auto ist, die Wichtigkeit des Anschallens während der Fahrt sowie das Links-Rechts-Links-Schauen bevor die Straße überquert wird.

Wir bedanken uns bei Frau Schröder für diese lehrreiche Zeit.

     

geschrieben von J.Rotermund (Schulsozialarbeiterin), Mitarbeiterin des CJD Nord, gefördert durch den Europäischen Sozialfonds